Malawi

Die Kinder in Malawi haben bereits mehr durchgemacht, als ein Kind jemals im Leben durchmachen sollte. In einem der ärmsten Länder der Welt geboren, mußten sie schon Flutkatastrophen, Dürreperioden, Lebensmittelknappheit und Krankheit von unvorstellbarem Ausmaß überleben. Und doch sind diese Katastrophen nicht mehr in den Schlagzeilen zu lesen und so viele Kinder Malawis sind scheinbar von der Welt vergessen.
vergessene Kinder Malawis Hoffnung fuer Kinder
Hoffnung für Kinder ist bereits im Einsatz, um um das Leben so vieler Waisen, Kinder und ihren Familien zu retten, wie es möglich ist. Unser Hauptaugenmerk gilt der Beschaffung von Nahrung, sauberem Trinkwasser und Medikamenten für die Bedürftigsten unter ihnen.
Unsere aktuelle Lieferung von Reis und Soja-Mahlzeiten, angereichert mit Proteinen, haben bereits 28.800 Menschen erreicht. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit Waisenhäusern, Kirchen und Dorfgemeinden direkt vor Ort, ist es uns möglich unsere lebensrettende Hilfe möglichst effektiv zu verteilen.
Und mit Ihrer Hilfe werden wir damit fortfahren, weitere Nothilfe-Lieferungen auf den Weg zu bringen – sobald wir die nötigen finanziellen Mittel gesammelt haben.

Wir danken all denjenigen, die uns Tag für Tag helfen Leben zu retten.


Weitere Projekte in Malawi:
Hilfe bei Hungersnot
Hilfe für Kranke