Sierra Leone

Hoffnung für Kinder setzt in Sierra Leone im Kampf gegen Ebola auf Bildung und medizinische Versorgung. Zu den wesentlichen Voraussetzungen gehört ein solides Schulsystem und eine Gesundheitsversorgung. Wir unterstützen in Form von Verschiffung von Sachspenden Schulen und Krankenhäuser, in denen Maßnahmen zur Prävention von Ebola vermittelt und medizinische Versorgung geleistet werden. Desinfektionsmittel, medizinische Geräte, Medikamente und Kleidung und andere nützliche Sachspenden werden in Kooperation mit lokalen Partnern direkt vor Ort an Schulen und Krankenhäuser verteilt.

Mit Ihrer Hilfe können wir weiterhin lebensrettende Hilfsgüter nach Sierra Leone liefern, wie z. B. Handschuhe, Kittel, Eimer, Chlor, Desinfektionsmittel, antibakterielle Seifen und sichere, mit Vitaminen angereicherte Nahrung für Kranke und Kinder.